Hass regiert die Welt

von 2b am 31. Oktober 2019

Hass ist die mit Abstand destruktivste Emotion. Er zerstört das Leben, ohne auch nur den geringsten Nutzen zu bringen. Und ausgerechnet Hass regiert die Welt.
Okay, die Menschenwelt. Denn die Menschen haben es als einzige Spezies geschafft, Hass zu entwickeln. Andere Lebewesen können höchstens Wut empfinden.

Im folgenden Artikel beschränke ich mich weitgehend auf die Phänomenologie. Bereits die blosse Anschauung vermag es, diese Schlüsse zu ziehen. Wie es dazu kam, dass wir Menschen ein dermassen lebenszerstörendes Empfinden und daraus folgend Verhalten überhaupt entwickelten, das beschreibe ich eingehend in den Werken «Die Quintessenz» und «HOMO CAPUT».

Was also ist Hass?

(mehr…)

Ungeheure Paradoxie

von 2b am 29. Oktober 2019

Vollkommen unerwartet.
(mehr…)

Zu spät! Zu spät?

von 2b am 19. Oktober 2019

Es gibt eine Zeit in deinem Leben, wo deine körperlichen Ressourcen noch so unverbraucht sind, dass du – sorry: allein – mit Hilfe von AB-PP den lebens-sinnigen Einsatz deines Körpers steuern kannst und für dein ganzes Leben voll davon profitierst, mit, gemessen an der üblichen Optik, unfassbarem Ergebnis.

Bist du über diese Zeit hinaus, hast deine Ressourcen jahrzehntelang missbraucht, so kannst du nur noch hoffen, wünschen, dass AB-PP deine körperlichen Ressourcen – selbstverständlich wiederum: allein mit Hilfe von AB-PP – in optimaler Weise zu regenerieren in der Lage ist. Mit allerdings wiederum unfassbarer Wirkung auf dein restliches Leben.

PS: Ich habe mir erlaubt, meinen eigenen strukturellen Regenerationsprozess hier im Forum-UP! mehr oder weniger kontinuierlich zu kommentieren. Damit hast du das Beispiel eines 68-Jährigen! Du findest diese Schilderungen in der Kommentarspalte rechts (zB Symptomverlagerung2/Fest der Aufrichte). Zusätzlich gibt es einige Schilderungen der Nutzerin und mittlerweile Begleiterin Ursula (Bretscher) in Form von Artikeln; zB AB-PP mit Kindern – es geht weiter / Mit sich sein

Auf dem Weg zum IHR-Projekt

von 2b am 7. Oktober 2019

Bei diesem Kurztext handelt es sich um den Anfang der ersten Version der Website von NormalRevolution. Der vollständige Text wird auf d und e als Buch erscheinen.

(mehr…)

Der NormalAtem

von 2b am 6. Oktober 2019

Der NormalAtem ist genau das, was der Name andeutet: Der ganz normale Atem, wie ihn zumindest jeder Säuger täglich und ganz selbstverständlich pflegt. Ich verzichte hier darauf, den NormalAtem genau zu beschreiben. Das wäre an dieser Stelle zu aufwändig. Mehr darüber findest du ohnehin im Buch «HOMO CAPUT». Hier geht es mir darum, dessen Bedeutung herauszustreichen.

(mehr…)

Das Gelbe vom Ei – Teil1

von 2b am 28. September 2019

Im Folgenden äussere ich mich mal näher und in konzentrierter Form zum Thema MEGATOOL = AtemBombe-PrimärProzess. Ausführlichere Beschreibungen, jedoch vielleicht nicht ganz auf dem neusten Stand, findest du im Buch «Die Quintessenz» (elektronisch) sowie im Buch «HOMO CAPUT» (elektronisch und gebunden).

(mehr…)

Das NormalProjekt

von 2b am 27. September 2019

Es ist ja nichts Besonderes, das NormalProjekt. Das ist bloss der Weg vom üblichen Leben in Illusionen, das längst die gesamte (sesshafte) Menschheit erfasst hat, zum tierisch Normalen.

(mehr…)

ABS

von 2b am 11. September 2019

Stimmt, die AtemBombe kann spontan zu Sex führen (ABS).

(mehr…)