Powerrest – und das Leben beginnt neu

von 2bd am 31. August 2010

Manchmal bleibe ich irgendwo hocken. Dadurch entferne zwangsläufig auch ich mich ein Stück weit von mir selber. Häufig ohne das bewusst wahrzunehmen. Wenn ich danach einen Powerrest einschalte, dauert es 2-3 Minuten, bis ich allmählich vom inneren Stress runterkomme, den die Holschuld verursacht hat. Kurz nachdem ich dann das erste Mal abgesunken bin, erlebe ich regelmässig mit einem Schlag dieses unnachahmliche Gefühl:

DAS LEBEN BEGINNT NEU!

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar