Führung hell-dunkel

von 2bd am 14. Januar 2019

Im Folgenden ein Kapitel (s. 110f) aus dem Buch HOMO CAPUT, das ich wesentlich erweitert habe und hiermit bereits laange vor einer Zweitauflage den Freunden des Human-UP! zur Verfügung stelle. Die erneuerten Bereiche sind markiert.

(mehr…)

Tatsache!

von 2bd am 14. Januar 2019

Hiermit verweise ich auf einen Artikel in diesem Forum, denn ich vor gut 5 Jahren verfasst habe. Es handelt sich dabei um eine Zusammenfassung einer grösseren Anzahl von Beiträgen zum Thema ‘tiefes, strukturelles Lernen – wie funktioniert das wirklich?’
Die Beschreibung, wie tiefes, strukturelles Lernen – VAT+ – tatsächlich funktioniert, findet sich in Kurzform auch im Buch HOMO CAPUT (S. 289f) sowie im Buch «Die Quintessenz» (S. 167f).

(mehr…)

Hast du’n Tick?

von 2bd am 14. Januar 2019

Entspannung: Nicht nur du, alle Menschen haben Ticks. Übrigens für einmal auch andere Tiere. Manche Menschen leben fast nur mit und von Ticks.

(mehr…)

Etwas Geschichte ganz persönlich

von 2bd am 10. Januar 2019

Im Folgenden eine ‘produktorientierte‘ Zusammenfassung der Entwicklung hin zum MEGATOOL AtemBombe. Geplant ist, den Text als Erklärungshintergrund (langjährige Entwicklung, wissenschaftliche Verlässlichkeit, Nachhaltigkeit) zu präsentieren im Kontakt mit InvestorInnen, bzw Institutionen, die das Unternehmen «Human-UP!» unterstützen.
(gegenüber der Fassung, die in der «Post für Freunde» Ende 2018 enthalten war, gibt es einige Detailänderungen).

(mehr…)

Allmählich werde ich wütend

von 2bd am 22. September 2018

Um persönliche PrimärProzesse öffentlich nachfolgbar zu machen bringe ich den Kommentar aus AB-PP LIVE nun doch zusätzlich als Beitrag.

(mehr…)

Fest der Aufrichte

von 2bd am 20. September 2018

Es ist doch unglaublich, dass sich ein menschlicher Körper mit 67 Jahren, statt wie üblich sich stets weiter zu verkrümmen, immer weiter aufrichtet. Ein Körper zudem, der bereits ziemlich aufrecht da stand in der Welt. Wie ist das nur möglich? Eben, das ist die Frage.

(mehr…)

Scheitern okay

von 2bd am 12. Juli 2018

Ich gebe der Menschheit alles, was sie braucht. So wie es jetzt aussieht, scheitere ich trotzdem (ich habe noch ziemlich genau hunderttausend Franken auf meinem Konto), und damit wohl auch die Menschheit. Was mich betrifft, so ist das okay. Der Rest sollte mir egal sein; wenn ich und mein Beitrag denen auch egal sind.

das neue buch

von 2bd am 15. November 2017

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein: